Rezept Bohnen mit Fleisch und Spiegelei

Line

Das Nationalgericht von Venezuela heißt Pabellón Criollo und besteht aus zerzupftem udn geröstetem Fleisch, schwarzen Bohnen, gebratenen Kochbahnen, Reis und Spiegelei.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
schwer
Buch
Spezialitäten aus aller Welt
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 1000 kcal

Zutaten

200 g
getrocknete schwarze Bohnen
1
Lorbeerblatt
100 g
Speckschwarte (ersatzweise durchwachsener Räucherspeck)
5 EL
Schweineschmalz
1/2 TL Chilipulver (ersatzweise Cayennepfeffer)
1 Msp.
gemahlener Koriander
250 g
1
große Kochbanane (500 g; ersatzweise 4 kleine grüne Bananen)
4 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Bohnen verlesen und über Nacht, besser 18 Std., in kaltem Wasser einweichen.

  2. 2.

    Dann das Fleisch in sehr große Stücke schneiden, dabei Fett und Sehnen entfernen. Mit Wasser bedecken, Salz, Pfefferkörner, Nelken und Lorbeerblatt dazugeben, aufkochen und zugedeckt bei ganz schwacher Hitze 2 Std. ziehen lassen.

  3. 3.

    Nach 1 Std. Fleisch-Garzeit die Bohnen abgießen und mit gut 400 ml frischem Wasser aufsetzen. 2 Knoblauchzehen schälen und grob zerschneiden, mit der Speckschwarte zu den Bohnen geben, alles zugedeckt ca. 1 1/2 Std. bei schwacher Hitze garen, bis die Bohnen gar sind. Bei Bedarf Wasser nachgießen, Bohnen nach ca. 1 Std. salzen.

  4. 4.

    Inzwischen das Fleisch aus der Brühe heben und etwas abkühlen lassen. Mit zwei Gabeln fein zerzupfen. Zwiebel und restliche Knoblauchzehen schälen, fein würfeln. Das Schmalz zerlassen, bei mittlerer Hitze Zwiebel und Knoblauch goldgelb braten. Das zerzupfte Fleisch dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Chilipulver und Koriander würzen und unter ständigem Rühren ca. 10 Min. braten, bis es leicht gebräunt und knusprig ist. Beiseite stellen.

  1. 5.

    Den Reis mit 1/2 l Salzwasser aufsetzen, aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze in ca. 15 Min. bissfest kochen.

  2. 6.

    Die Kochbanane in Stücke schneiden und schälen, die Stücke in Scheiben schneiden (normale Bananen ganz lassen). In einer großen Pfanne die Butter erhitzen, die Bananenscheiben in ca. 7 Min. rundherum hellbraun braten. Nach dem Wenden die Eier daneben als Spiegeleier braten, das Eigelb soll recht flüssig bleiben. Währenddessen das Fleisch nochmals erhitzen.

  3. 7.

    Zum Servieren Bohnen, Reis, Fleisch und Bananen auf Tellern anrichten, die Spiegeleier auf den Reis legen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login