Rezept Bratreis mit Gemüse

Spiegelei zu Gemüsereis ist für mitteleuropäische Gepflogenheiten eher ungewöhnlich, aber durchaus einen Versuch wert. Den Reis etwa eine Stunde vorher zubereiten!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 zum Sattessen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarian Basics
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 740 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Reis waschen und abtropfen lassen, mit der doppelten Wassermenge (in einer Tasse abmessen) und Salz aufkochen und bei schwacher Hitze in etwa 15 Minuten ausquellen lassen. In eine Schüssel umfüllen und komplett auskühlen lassen.

  2. 2.

    Gemüse waschen und putzen. Aubergine und Zucchino würfeln, Paprika in Streifen schneiden, Tomaten halbieren. Die Kräuter abbrausen, trockenschütteln und fein hacken. Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken.

  3. 3.

    Wok oder Pfanne erhitzen, 2 EL Öl darin heiß werden lassen. Den Reis darin verteilen und ohne Rühren 3 Minuten bei starker Hitze braten, dann durchrühren und noch einmal 1-2 Minuten braten. Auf einen Teller füllen, abdecken und warm halten.

  4. 4.

    Das restliche Öl erhitzen, Aubergine, Zucchino und Paprika darin 4-5 Minuten braten. Kräuter und Knoblauch dazu, 1-2 Minuten weiterbraten. Gemüse salzen und pfeffern. Reis, Tomaten und Käse untermischen und zugedeckt ziehen lassen.

  1. 5.

    Für die Spiegeleier Butter in einer Pfanne zerlassen. Eier in die Pfanne aufschlagen und bei mittlerer Hitze braten, bis sie anfangen fest zu werden. Mit Salz und Chili würzen, mit dem Käse bestreuen. Weiterbraten, bis das Eigelb fest ist. Reis mit Spiegeleiern belegen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login