Homepage Rezepte Bratreis mit Omelettstreifen

Rezept Bratreis mit Omelettstreifen

Ein thailändischer Klassiker, der sich bewährt hat: Bratreis mit Thai-Spargel, Austernsauce und Omelettstreifen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
285 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Reis in Salzwasser nach Packungsanweisung ca. 20 Min. kochen. Inzwischen den Pak Choi putzen, waschen und in breite Streifen schneiden. Spargel putzen, waschen, im unteren Drittel schälen und in Stücke schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken.
  2. Die Eier verquirlen, salzen und pfeffern. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die Eier hineingeben, stocken lassen, wenden und kurz braten. Omelett herausnehmen und in dünne Streifen schneiden.
  3. Übriges Öl (1 EL) im Wok erhitzen. Knoblauch und Ingwer darin anbraten. Spargel hinzufügen und 2-3 Min. braten. Gut abgetropften Reis und Pak Choi hinzufügen und 2-3 Min. unter Rühren mitbraten. Basilikum waschen, trocken tupfen, die Blätter abzupfen und grob hacken. Das Gemüse im Wok mit Austern- und Sojasauce ablöschen, alles gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Bratreis mit Omelettstreifen und Basilikum servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Auf kulinarischer Entdeckungsreise durch Korea

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

59 Rezepte für asiatische Vorspeisen

59 Rezepte für asiatische Vorspeisen

52 Reisgerichte unter 500 Kalorien

52 Reisgerichte unter 500 Kalorien

60 unterschiedliche Curry-Varianten

60 unterschiedliche Curry-Varianten