Rezept Bunt belegte Brotpizzen

Alles muss raus! Die Pizzabrote darf man nach Lust und Laune mit allem belegen, was der Vorrat hergibt. Tolle Resteverwertung für leicht altbackenes Brot.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 STÜCK
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für die Familie
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 255 kcal

Zutaten

1 Dose
Tunfisch (naturell; 135 g Abtropfgewicht)
4 Scheiben
Sauerteigbrot
1/4 l Tomatensauce,
1-2 EL Kapern
2-3 EL entsteinte Oliven

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Den Tunfisch abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und in sehr feine Ringe schneiden. Die Artischocken vierteln.

  2. 2.

    Die Brote nebeneinander auf ein Backblech legen und mit der Tomatensauce bestreichen. Tunfisch, Zwiebeln, Artischocken, Kapern und die Oliven darauf verteilen. Mit Oregano und Pfeffer würzen, den Käse darüber streuen und die Brotpizza im heißen Ofen (unten) in 10-15 Min. goldbraun backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login