Rezept Chilireis mit Ananas

Dieses exotische Reisgericht hat eine feurige Chili-Schärfe.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vielfalt aus dem Wok fix und lecker - jeden Tag
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 435 kcal

Zutaten

2 EL
Öl
600 ml
Hühnerbrühe
1-2 EL Fischsauce

Zubereitung

  1. 1.

    Den Schinken klein würfeln. Paprika und Sellerie putzen und waschen. Paprika in kleine Würfel, Sellerie in Scheibchen schneiden. Schalotten schälen und fein hacken. Chilis entkernen und winzig klein würfeln.

  2. 2.

    Öl im heißen Wok erhitzen. Schalotten und Chilis anbraten. Paprika, Sellerie und Schinken kurz mitbraten. Reis einrühren und 2 Min. anrösten. Brühe angießen, salzen und pfeffern. Zugedeckt 20 Min. köcheln lassen.

  3. 3.

    Ananas schälen, vierteln, vom Strunk befreien und in 2 cm große Stücke schneiden. Unterrühren und erhitzen. Mit Fischsauce, Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Flicka
Gelungene Komposition

Statt Staudensellerie habe ich das Rezept mit Spitzkohl ausprobiert, es schmeckte richtig gut. Nächstes Mal brauchen wir mehr Schärfe. Ich hatte vorsichtshalber nur eineinhalb grüne Chilis verwendet.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login