Homepage Rezepte Couscous-Salat mit Gurke und Minze

Zutaten

2 Stängel Minze
6 EL Olivenöl
3 EL Aceto balsamico bianco

Rezept Couscous-Salat mit Gurke und Minze

Besonders fein: Pinienkerne, Cashewnusskerne oder Macadamianüsse in einer kleinen Pfanne ohne Fett rösten und über den Salat streuen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
500 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Den Couscous in eine Schüssel geben. 300 ml Salzwasser aufkochen und über den Couscous gießen. Den Couscous ca. 5 Min. quellen lassen.
  2. Die Gurke schälen, längs vierteln, mit einem Teelöffel entkernen und die Viertel in kleine Würfel schneiden. Den Käse zerbröckeln. Die Minze abbrausen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken.
  3. Die Schalotten und den Knoblauch schälen und klein würfeln. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin ca. 1 Min. andünsten. Mit Essig ablöschen und in ca. 1 Min. einkochen lassen.
  4. Die Mischung mit dem übrigen Öl, Gurkenwürfeln, Käse und Minze zum Couscous geben und untermischen. Den Salat mit Salz und Pfeffer würzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login