Rezept Dorade mit Kichererbsenpüree

Line

Fein auf orientalische Art kommt dieses Fisch-Gericht auf den Tisch. Einfach mal ausprobieren!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Handtaschenkochbuch last minute
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 400 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Fischfilets 10 Min. antauen lassen, lauwarm waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Inzwischen Kichererbsen abtropfen lassen, 2 EL Sud auffangen. Beides mit 1 EL Öl und Zitronensaft bei milder Hitze 5 Min. dünsten, dann pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Cayennepfeffer würzen. Püree warm halten.

  2. 2.

    Tomaten waschen. In einer beschichteten Pfanne übriges Öl erhitzen. Filets mit Haut nach unten 4-5 Min. bei mittlerer Hitze anbraten. Wenden, Tomaten und Pinienkerne zufügen, weitere 4-5 Min. braten. Fisch mit Kichererbsenpüree und Petersilie anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login