Homepage Rezepte Eierstich

Rezept Eierstich

Die Zubereitung geht ganz schnell, doch du musst beachten, dass der Eierstich 2-3 Stunden gekühlt werden muss. Anschließend in eine heiße Brühe geben und genießen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
150 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 100° vorheizen. Eine ofenfeste Form (ca. 10 x 15 cm) mit Alufolie auslegen. Die Eier mit Eigelb verrühren. Die Milch mit Salz und Muskat aufkochen. Die heiße Milch unter ständigem Rühren langsam zu den Eiern gießen. Die Mischung durch ein feines Sieb passieren.
  2. Die Eiermischung in die Form füllen und im Ofen (Mitte, Umluft 80°) in ca. 1 Std. 30 Min. stocken lassen. Eierstich aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Dann aus der Form stürzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Eierstich mit heißer Brühe servieren.
Rezept bewerten:
(14)