Homepage Rezepte Erdbeertörtchen mit Vanillecreme

Rezept Erdbeertörtchen mit Vanillecreme

Mit knusprigem Mürbeteig und leckerer Creme schmecken Früchte noch besser. Die Obstsorte lässt sich nach Jahreszeit und Geschmack variieren.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
460 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 6 Tortelettformen (à 10 cm Ø)

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Tortelettformen (à 10 cm Ø)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Formen einfetten. Mehl, Butter, Zucker, Ei und Salz erst mit den Knethaken des Handrührgeräts, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig gleichmäßig in die Tortelettformen drücken.
  2. Den Teig im Backofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 15 Min. backen. Die Törtchen abkühlen lassen, dann aus den Formen stürzen. Inzwischen 125 ml Milch mit Vanillezucker, Zucker und Ei in einem Topf bei kleiner Hitze erhitzen. 1 EL Mehl mit 1 EL Milch verrühren, in die heiße Milch rühren und einmal aufkochen lassen. Vanillecreme sofort auf die Törtchen geben. Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Creme damit belegen.
Rezept bewerten:
(32)