Homepage Rezepte Filets in Trüffelbutter

Rezept Filets in Trüffelbutter

Verwöhnen Sie sich doch mal mit dieser raffnierten Nudelsauce, die blitzschnell auf den Tisch kommt und trotzdem was her macht.

Rezeptinfos

unter 30 min
365 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Rosmarin waschen und trocken schütteln, Nadeln abzupfen und fein hacken. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in ca. 1 cm lange Stücke schneiden. Das Filet in Streifen schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filetstreifen darin rundherum anbraten. Rosmarin, Knoblauch und Zwiebeln dazugeben und kurz weiterbraten. Butter und Trüffelbutter bei schwacher Hitze dazugeben und schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Frisch gekochte Nudeln (z. B. Rigatoni, Ravioli mit Ricottafüllung) untermischen und auf Teller verteilen. Parmesan grob darüberhobeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login