Rezept Frühlingsnudeln mit Linsen

Für einen frühlingshaften Mittagssnack braucht es nicht viel - knackig-frisches Gemüse, ein wenig frische Kräuter und grüne Bandnudeln.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 1 PERSON
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Nudeldiät schlank & glücklich
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 400 kcal

Zutaten

1
30 g
250 ml
Gemüsebrühe
1/4 TL Currypulver
2 TL
Crème légère (15 % Fett, ersatzweise saure Sahne)

Zubereitung

  1. 1.

    Gemüse putzen, waschen. Möhre und Kohlrabi in dünne Stifte, den Lauch in breite Ringe schneiden.

  2. 2.

    Nudelwasser zum Kochen bringen. Salzen und die Nudeln nach Packungsangabe garen. 8 Min. vor Ende der Garzeit das Gemüse zugeben und mit den Nudeln bissfest kochen.

  3. 3.

    Gleichzeitig die Linsen mit Gemüsebrühe und Curry in einem Topf aufkochen und in ca. 8 Min. bissfest garen.

  4. 4.

    Die Zitrone heiß waschen, trockentupfen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Zitronenschale und 1 TL -saft, Crème légère und die Kräuter verrühren.

  1. 5.

    Nudeln und Gemüse abgießen, abtropfen lassen. Linsen in ein Sieb abgießen, die Brühe auffangen. 5 EL dieser Brühe mit der Kräutercreme verrühren. Mit Gemüse und Nudeln mischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login