Homepage Rezepte Gebratene Eiernudeln mit Gemüse

Zutaten

2 Stangen Zitronengras
4 EL Öl
2-3 Stängel Thai-Basilikum (ersatzweise Basilikum)

Rezept Gebratene Eiernudeln mit Gemüse

Ein vegetarisches Gericht, das zum Nachkochen einlädt: knackiges Gemüse mit asiatischen Aromen und feinen Eiernudeln.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
540 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsangabe in kochendem Wasser in 4-5 Min. bissfest garen. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
  2. Das Zitronengras waschen, putzen und den hellen Teil fein würfeln. Schalotte, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken.
  3. Erst den Wok, dann das Öl darin erhitzen. Die Nudeln unter Rühren 2-3 Min. braten. Herausnehmen. Die Zitronengras-, Schalotten-, Knoblauch- und Ingwerwürfelchen kurz im Bratöl anbraten. Das gefrorene Gemüse einstreuen und nach Packungsangabe 4 Min. braten.
  4. Die Nudeln mit 4 EL Wasser untermischen und alles 4-5 Min. weiterbraten. Mit Salz würzen. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Über die Nudelpfanne streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login