Rezept Gebratener Klößchen-Reis

Vitaminreiches Wok-Gericht für Mutter und Kind: Paprika und Sprossen nur kurz anbraten, denn zu viel Hitze könnte wertvolles Vitamin-C und Folsäure zerstören.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große GU Kochbuch für Babys und Kleinkinder
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 795 kcal

Zutaten

2-3 TL Rapsöl edelsüßes Paprikapulver
50 g
Sojasauce
Ingwerpulver

Zubereitung

  1. 1.

    Reis mit 1 TL Öl und etwas Paprikapulver in einem Topf andünsten, bis die Körner glasig sind. Knapp ¼ l Wasser und 1 TL Salz zugeben und aufkochen lassen. Den Reis bei schwacher Hitze in 15 Min. ausquellen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen die Paprika waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden.

  3. 3.

    Das Hackfleisch mit Quark und Haferflocken mischen, mit Sojasauce würzen. Aus dem Teig 8-10 kleine Bällchen formen. 1 EL Öl im Wok erhitzen, die Klößchen darin anbraten, bis sie fest sind. Paprika und Sprossen weitere 5 Min. mitbraten. Dann noch den Reis unter Rühren ca. 3 Min. mitbraten, mit Sojasauce und Ingwer würzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login