Rezept Gefüllte Nudelrollen (Guitiauw Hoo)

In Thailand werden die Nudelrollen mit frischen Nudelteigblättern gemacht. Sie können aber durch dickere Reispapierblätter, die sich zum Dämpfen eignen, ersetzt werden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6-8 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Thaiküche
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 590 kcal

Zutaten

250 g
100 g
3 EL
Öl
1/2 EL
1 EL
helle Sojasauce
1 EL
1 kg
frische Nudelteig-Blätter (8x8 cm groß; ersatzweise getrocknete Reispapierblätter)
5 EL
Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Die Shiitakepilze ca. 20 Min. in warmem Wasser einweichen, den Stiel abschneiden und die Hüte in feine Streifen schneiden. Den Tofu klein würfeln. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Röllchen schneiden. Die Möhre schälen und sehr fein würfeln, Knoblauch schälen und fein hacken. Sojasprossen waschen und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Das Öl im Wok erhitzen. Den Tofu darin goldbraun anbraten, die Pilze zugeben und ca. 1 Min. weiterbraten. Den Knoblauch zugeben und kurz anbraten, das Schweinehackfleisch hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren gut anbraten.

  3. 3.

    Sojasprossen, Austernsauce, Sojasauce und Zucker unterrühren und 3-5 Min. weiterbraten, bis das Gemüse gar ist. Die Möhrenwürfel und Frühlingszwiebelröllchen zufügen, alles vermischen und mit etwas weißem Pfeffer abschmecken. Auskühlen lassen.

  4. 4.

    Getrocknete Teigblätter nach Packungsanleitung einweichen und trocken tupfen. Frische oder getrocknete Teigblätter auf einem feuchten Tuch auslegen, je 1 gut gehäuften EL Füllung in die Mitte am unteren Ende des Teigblatts geben. Teig nach oben einschlagen und einmal einrollen, dann die Seiten einschlagen und fertig rollen. Die Nudelrollen auf eine hitzefeste Platte legen und in den Dampfgarer stellen. Das Wasser aufkochen und die Nudelrollen zugedeckt bei mittlerer Hitze 5-7 Min. dämpfen.

  1. 5.

    Den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Öl im Wok sehr stark erhitzen und den Knoblauch darin knusprig frittieren. Mit etwas Öl herausheben und in einem Schälchen beiseitestellen. Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und in feine Röllchen schneiden. Die Nudelrollen aus dem Dampfgarer holen, mit Knoblauch und Frühlingszwiebel bestreuen und mit Chilisauce sri racha (Fertigprodukt) servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login