Homepage Rezepte Gefüllte Pfirsiche mit Amaretti-Creme

Zutaten

4 reife, feste weiße Pfirsiche (am besten Weinbergpfirsiche)
80 g Amaretti (italienische Mandelmakronen)
2-3 EL Zucker
1 EL Kakaopulver
1 Eigelb
50 ml Rum
Puderzucker zum Bestreuen

Rezept Gefüllte Pfirsiche mit Amaretti-Creme

Die Pfirsiche werden mit einer leckeren Amaretti-Masse gefüllt und kurz im Ofen gebacken. Laufwarm serviert schmecken sie einfach himmlisch!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
315 kcal
mittel
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN:

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN:

Zubereitung

  1. Die Pfirsiche waschen, halbieren und entsteinen. Eine ofenfeste Form ausbuttern und die Pfirsichhälften darin nebeneinander anrichten. Die Amaretti zerbröseln (z.B. in eine Gefriertüte füllen und mit einem Nudelholz darüber rollen).
  2. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Zucker, Kakaopulver, Eigelb, Rum und Amarettibrösel miteinander vermengen. Die Mischung über die Pfirsichhälften verteilen. Jeweils 1 Butterflöckchen darauf setzen.
  3. Die Pfirsiche im heißen Ofen (Mitte) etwa 20 Min. backen, leicht abkühlen lassen, mit Puderzucker bestreuen. Lauwarm servieren

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(12)