Homepage Rezepte Gefüllte Putenröllchen mit Schafkäse und Räucherspeck

Rezept Gefüllte Putenröllchen mit Schafkäse und Räucherspeck

Schafkäse und Räucherspeck geben hier den Ton an.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
825 kcal
mittel

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Den Römertopf® wässern. Die Schnitzel flach klopfen, halbieren. Kräuter waschen, fein hacken. Knoblauch schälen und durchpressen. Beides mit 6 EL Öl verrühren, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Die Schnitzel damit bestreichen und zusammenklappen.
  2. Tomaten abtropfen lassen und grob zerteilen. Zwiebeln schälen und würfeln. Restliches Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln andünsten. Tomaten dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Zucker pikant abschmecken.
  3. Die Fleischscheiben aufklappen, mit je 1 Speckscheibe belegen. Schafkäse dünn aufschneiden und darauf verteilen. Zu Rouladen aufrollen und mit Holzspießchen feststecken.
  4. Tomatensauce in den Römertopf® füllen, die Putenröllchen hineinlegen. Die Form schließen und im Ofen bei 220° (Umluft 200°) 1 Std. garen.
  5. Den Deckel abnehmen, auf jedes Putenröllchen 1 Klecks Crème fraîche setzen und ohne Deckel in 10 Min. fertig garen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login