Rezept Gefüllte Paprikaschoten aus dem Römertopf

Die Paprikaschoten werden mit Reis, Tofu und Schafkäse pikant gefüllt und schmoren im Römertopf® im eigenen Saft.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Römertopf aromatisch, praktisch, gut
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 220 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Römertopf® wässern. Reis in Salzwasser 8 Min. vorgaren und abgießen.

  2. 2.

    Die Paprikaschoten waschen, oben einen Deckel abschneiden und beiseite legen, Trennwände und Kerne vorsichtig entfernen.

  3. 3.

    Käse und geräucherten Tofu klein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Alles mit dem Reis, dem Ei und der Petersilie vermengen. Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen.

  4. 4.

    Die Paprikaschoten füllen, die Deckel auflegen. In die Form geben und zugedeckt im Ofen bei 200° (Umluft 180°) 1 Std. 15 Min. garen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login