Homepage Rezepte Gefüllter Tintenfisch

Rezept Gefüllter Tintenfisch

Chermoula ist eine typische nordafrikanische Gewürzmischung, die diesem Gericht seine besondere Würze gibt. In Marokko hat fast jede Familie ein eigenes Chermoula-Rezept.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
310 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN:

Zubereitung

  1. Für die Chermoula die Petersilie und das Koriandergrün waschen und trockenschütteln, die Blättchen fein hacken. Den Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken. Den Saft der Zitrone auspressen. Den Knoblauch mit Kümmel und Pimentpulver im Mörser zerdrücken. Petersilie, Koriandergrün, den Zitronensaft und das Olivenöl untermischen.
  2. Die Tintenfischtuben mit Wasser ausspülen und trockentupfen. Die äußeren rötlichen Häutchen abziehen.
  3. Die Tintenfischtuben mit der Chermoula füllen. Die Öffnungen vorsichtig mit Holzspießchen verschließen. Die Tintenfische etwa 1 Std. marinieren.
  4. Den Backofen auf 160° (Umluft 140°) vorheizen. Das Olivenöl in einen Bräter geben. Die gefüllten Tintenfischtuben nebeneinander in den Bräter legen und im heißen Backofen (Mitte) in 30 Min. garen. Dazu passt Auberginenpüree.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login