Homepage Rezepte Gemüsenudeln mit Kräuterdressing

Zutaten

200 g TK-Bohnen
150 g Fusilli
1 TL gekörnte Gemüsebrühe
4 EL Orangensaft

Rezept Gemüsenudeln mit Kräuterdressing

Da in Deutschland Kartoffeln eine klassische Beilage sind, wird Ihnen dieses Rezept vielleicht ungewöhnlich vorkommen. In Italien sieht man das anders.

Rezeptinfos

unter 30 min
400 kcal
leicht

Für 2 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen:

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen, klein würfeln und in reichlich kochendem Salzwasser 10 Min. garen. Nach 4 Min. Garzeit Bohnen und Fusilli dazugeben und mitgaren. (Vorsicht, die Garzeit der Nudeln kann je nach Sorte und Produkt variieren. Packungsanweisung beachten!)
  2. Inzwischen für das Kräuterdressing den Knoblauch schälen und fein hacken. Die gekörnte Brühe mit 4 EL heißem Wasser anrühren. Orangensaft, Kräuter und Knoblauch einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Gemüse und Fusilli abgießen und gut abtropfen lassen. Mit dem Kräuterdressing mischen und sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login