Homepage Rezepte Gemüsepfanne mit Crôutons

Zutaten

400 g ZUcchini
1/2 Bund Petersilie
4 EL Olivenöl
2 TL Aceto balsamico
1 TL edelsüßes Paprikapulver

Rezept Gemüsepfanne mit Crôutons

In dieser bunten Pfanne verstecken sich jede Menge sommerliches Gemüse, Eier und krosses Vollkornbrot.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
330 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen, 2 cm groß würfeln. Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Petersilie abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und grob hacken.
  2. Brot würfeln. In einer großen beschichteten Pfanne 2 EL Öl erhitzen, Brot darin bei mittlerer Hitze in ca. 5 Min. knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen.
  3. Übriges Öl erhitzen. Zwiebeln und Paprika darin ca. 3 Min. andünsten. Zucchini und Knoblauch zufügen und noch 2 Min. mitbraten. Croûtons und die Hälfte der Petersilie zugeben. Alles mit Essig, Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.
  4. In das Gemüse mit einem Löffel vier Mulden eindrücken. Eier aufschlagen und vorsichtig in die Mulden gleiten lassen. Salzen und pfeffern. Deckel auflegen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. garen, bis die Eier gestockt sind. Gemüsepfanne mit übriger Petersilie bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)