Rezept Gojibeeren-Spinat

Line

Gojibeeren stecken voller Vital- und Powerstoffe. Genau das Richtige für unser Immunsystem. Mit Spinat bilden sie ein echtes Dreamteam.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen mit Superfoods
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 205 kcal

Zutaten

2 - 3 EL
getrocknete Goji-Beeren
4 EL
Mirin (japanischer Reiswein)

Zubereitung

  1. 1.

    Gojibeeren in Mirin ca. 30 Min. einweichen. Inzwischen den Spinat waschen, verlesen und dicke Stiele entfernen. Knoblauch samt Schale leicht anquetschen. Sesamsamen hellbraun rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Mit 1 TL Salz im Mörser pulverisieren.

  2. 2.

    2 EL Öl in einem Wok erhitzen, die Hälfte von dem Spinat und Knoblauch darin bei großer Hitze ca. 2 Min. braten, zwischendurch wenden. Spinat und Knoblauch herausnehmen, den Wok mit Küchenpapier auswischen. Übriges Öl, Knoblauch und übrigen Spinat in den Wok geben und ca. 2 Min. braten.

  3. 3.

    Die Gojibeeren abgießen, dabei das Einweichwasser auffangen und mit der ersten Spinathälfte in den Wok geben, bei großer Hitze 2 - 3 Min. einkochen lassen. Spinat mit Sesamsalz würzen, mit den Gojibeeren locker mischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login