Homepage Rezepte Grüne Bohnen mit Käsekrusteln

Rezept Grüne Bohnen mit Käsekrusteln

Halloumi ist ein halbfester Käse, der an Mozzarella erinnert, jedoch fester und würziger ist. Anders als die meisten Käse behält er die Form, wenn man ihn erhitzt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
365 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Bohnen waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, beides fein würfeln. Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und in kleine Würfel schneiden. Bohnenkraut waschen und trocknen, die Blättchen abzupfen. Den Käse in Würfel schneiden.
  2. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Käsewürfel darin bei mittlerer Hitze in 3-5 Min. goldbraun braten. Herausnehmen und warm halten.
  3. Zwiebel und Paprikawürfel anbraten, die Bohnen dazugeben und 2-3 Min. weiterbraten. Mit Meersalz bestreuen, Bohnenkraut und 100 ml Wasser dazugeben und gut durchrühren. Zugedeckt bei mittlerer Hitze in ca. 20 Min. garen, dabei ab und zu umrühren.
  4. Die Tomaten waschen, vierteln und unter die Bohnen rühren. Käsewürfel darüber streuen und mit Weißbrot servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login