Rezept Grundrezept Safran-Bandnudeln

Line

Für ein Essen vom Feinsten sind selbst gemachte Nudeln ein Muss. Und man kann sie immer auf die Sauce abgestimmt variieren – zum Beispiel mit Safran.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch vom Feinsten
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 215 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Mehl und Grieß vermischen. Safranfäden mit ½ TL Salz im Mörser fein zerreiben und untermischen. Die Eier zugeben und alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten. In Frischhaltefolie wickeln und 1 Std. in den Kühlschrank geben.

  2. 2.

    Den Teig portionsweise mit einer Nudelmaschine erst zu dünnen Platten ausrollen, erst zu dünnen Platten ausrollen, dann locker zusammenfalten und in ½-1 cm breite Streifen schneiden. Leicht antrocknen lassen. Für längere Haltbarkeit die Nudeln einzeln über einen Löffelstiel hängen und gut durchtrocknen lassen.

  3. 3.

    Wasser zum Kochen bringen und kräftig salzen. Die Nudeln darin in 4-6 Min. garen und abgießen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login