Homepage Rezepte Haselnuss-Crêpes mit Kirschen

Rezept Haselnuss-Crêpes mit Kirschen

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht
Portionsgröße

2

Zubereitung

  1. In einem Topf aus 4 EL Zucker einen bernsteinfarbenen Karamell zubereiten. Die gefrorenen Kirschen dazugeben und mit dem Portwein ablöschen.
  2. Den entstandenen Fond auf ein Drittel einkochen. 1⁄2 TL Maisstärke in wenig kaltem Wasser auflösen, zu den Kirschen geben, einmal aufkochen lassen, bis die Sauce bindet, und den Topf vom Herd nehmen.
  3. Das Ei mit Mehl, Milch, Haselnussgrieß, 2 EL Zucker und 1 Prise Salz in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und nacheinander 4 Pfannkuchen darin braten.
  4. Die Pfannkuchen auf zwei Tellern anrichten, die Kirschen mit der Sauce darüber verteilen und mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Herzhafte Crêpes

Herzhafte Crêpes

Crêpes Suzette & Süße Crêpes

Crêpes Suzette & Süße Crêpes

Crêpes-Teig

Crêpes-Teig