Rezept Himbeermousse

Die Mousse ist zwar fix gerührt, doch zum Festwerden braucht sie reichlich Zeit. Bei der Planung berücksichtigen. Vielleicht am Vorabend der Geburtstagsparty zubereiten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Kinder
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kindergeburtstag
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 235 kcal

Zutaten

1 Päckchen
gemahlene Gelatine
500 g
4 EL
200 g

Zubereitung

  1. 1.

    Gelatine mit etwas kaltem Wasser in einem kleinen Topf verrühren. 10 Min. quellen lassen.

  2. 2.

    Die Himbeeren verlesen und in einem großen Sieb kurz unter kaltem Wasser abbrausen. Einige Beeren zum Garnieren beiseitelegen. Die übrigen Früchte mit dem Zucker pürieren. Die Sahne steif schlagen.

  3. 3.

    Gelatine bei kleiner Hitze auflösen, ein Viertel des Himbeerpürees unterrühren. Dann diese Mischung unter das übrige Himbeerpüree rühren. Die Sahne unterheben. Die Mousse in eine Glasschüssel füllen und mindestens 4 Std. im Kühlschrank fest werden lassen. Auf vier Schälchen oder Becher verteilen und mit den beiseite gelegten Himbeeren dekorieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login