Homepage Rezepte Involtini mit Tomaten

Zutaten

8 getrocknete Tomaten in Öl
4 TL mittelscharfer Senf
2-3 EL Olivenöl
4 Zweige Thymian
1 Prise Zucker
kleine Holzspieße

Rezept Involtini mit Tomaten

In den Röllchen verbirgt sich eine würzige Füllung aus salzigem Schinken und getrockneten Tomaten. Wer kann da noch widerstehen?

Rezeptinfos

30 bis 60 min
385 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen, eine fein hacken, die anderen in Spalten schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden.
  2. Fleisch abspülen, trockentupfen, auf der Arbeitsfläche ausbreiten, unter Folie leicht platt klopfen. Fleisch salzen, pfeffern, mit Senf bestreichen. Mit Zwiebelwürfeln, je 1 Scheibe Schinken und Tomaten belegen, aufrollen. Mit Holzspießchen feststecken.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Involtini, Knoblauch und Zwiebelspalten darin hellbraun anbraten. Dosentomaten dazugeben und zerkleinern, Thymian waschen, trocknen und zugeben. Alles ca. 20 Min. schmoren lassen. Involtini herausnehmen, Thymian entfernen, die Sauce sämig einkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Röllchen in der Sauce mit Weißbrot servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login