Homepage Rezepte Kabeljau-Päckchen

Zutaten

6-8 Zweige Thymian
2 Zweige Rosmarin
6 EL Olivenöl
4 Bögen Backpapier (à ca. 30 x 38 cm)
Küchengarn

Rezept Kabeljau-Päckchen

Erst auspacken und dann genießen: Kartoffeln, Paprika und Fischfilet werden gemeinsam im Päckchen gegart Himmlisch gut!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
295 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Paprikaschoten vierteln, putzen, waschen und ebenfalls 1 cm groß würfeln. Knoblauch schälen und fein würfeln. Thymian und Rosmarin abbrausen, Blättchen bzw. Nadeln abstreifen und fein hacken.
  2. Backofen auf 200° vorheizen. Fischfilets abbrausen, trocken tupfen, beidseitig salzen und pfeffern.
  3. In einer großen beschichteten Pfanne 4 EL Öl erhitzen. Kartoffelwürfel hineingeben und ca. 3 Min. braten. Paprika und Knoblauch hinzufügen und 2-3 Min. mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann die Kräuter untermischen.
  4. Backpapier auf die Arbeitsfläche legen. Gemüse auf die Bögen verteilen, Fisch daraufsetzen und mit dem übrigen Öl beträufeln. Papier über der Füllung jeweils zusammenfalten und gut verschließen. Enden wie bei einem Bonbon mit Küchengarn zubinden. Päckchen nebeneinander auf ein Backblech legen und im heißen Ofen (unten) 15-20 Min. garen. Päckchen erst bei Tisch öffnen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login