Rezept Kabeljau mit Gemüsestiften

Line

Hier schmort der Kabeljau im eigenen Saft – zusammen mit feinen Gemüsestreifen im Ofen. Dazu gibt es leckere Knobi-Ofenkartoffeln. Hhmmm...

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Cholesterin im Griff
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 400 kcal

Zutaten

2 EL
2 EL Olivenöl + 1 TL für die Alufolie

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen vorheizen. Die Kartoffeln waschen, schälen, halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech legen. Den Knoblauch abziehen, durchpressen und mit 1 EL Öl verrühren. Das Knoblauchöl auf die Kartoffeln pinseln. Die Kartoffeln im Backofen bei 200° (Mitte, Umluft 180°) 30 Min. garen.

  2. 2.

    Den Zucchino waschen und putzen. Die Paprika waschen, halbieren und putzen. Beides in Streifen schneiden. 1 EL Öl erhitzen und die Gemüsestreifen darin bei schwacher Hitze dünsten.

  3. 3.

    2 Bögen Alufolie (30 × 30 cm) auf der glänzenden Seite mit Öl bestreichen. Den Fisch kalt abspülen, trockentupfen und auf die Folie legen. Mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse darauf verteilen.

  4. 4.

    Die Folien sorgfältig verschließen. Die Päckchen mit den Kartoffeln im heißen Backofen bei 200° (Mitte, Umluft 180°) noch 20 Min. garen. Den Dill waschen und trockenschütteln. Harte Stängel entfernen und den Dill fein hacken. Die Päckchen öffnen. Den Fisch mit Dill bestreuen und mit den Kartoffeln servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login