Homepage Rezepte Kokos-Karamellen

Zutaten

150 g Zucker
50 g Honig
50 g Butter
100 ml Kokosmilch

Rezept Kokos-Karamellen

Diese exotischen Karamellen sind schnell gemacht und verströmen immer etwas von Sommer & Sonne. Ein wunderbares Mitbringsel für liebe Freunde.

Rezeptinfos

unter 30 min
45 kcal
leicht

Für etwa 40 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für etwa 40 Stück

Zubereitung

  1. Den Zucker mit Honig, Butter und Kokosmilch in einen kleinen Topf geben (am besten beschichtet) und verrühren.
  2. Die Zucker-Kokos-Masse bei starker bis mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Dann in 10-12 Min. zu einem goldbraunen (nicht zu dunkel werden lassen!) Karamell einkochen lassen, dabei nicht rühren. In der Zeit eine rechteckige Form (12 × 18 cm) mit Backpapier auslegen.
  3. Den Topf vom Herd ziehen und die Kokosraspel langsam unter den Karamell rühren. Den Karamell in die Form füllen und abkühlen lassen, bis er nur noch leicht warm ist. Dann aus der Form nehmen, Papier abziehen und den Karamell in etwa 2 cm große Würfel teilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login