Homepage Rezepte Kokos-Pasta

Zutaten

1 EL Öl
1/4 l ungesüßte Kokosmilch (aus der Dose)
1 TL gekörnte Gemüsebrühe
2 EL Birnendicksaft
2 EL Erdnusspaste (Fertigprodukt)
3 EL helle Sojasauce
Currypulver

Rezept Kokos-Pasta

Schön erdnussig und kokossig! Das kennen Ihre Kinder garantiert noch nicht, dass Nudeln auch mal cremig-süß schmecken können.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
400 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 kleine und 1 großen Esser

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 kleine und 1 großen Esser

Zubereitung

  1. Paprika waschen, putzen und in ca. 1 cm große Quadrate schneiden. Den Zucchino waschen, putzen und halbieren. Die Hälften schräg in 1 cm breite Scheiben schneiden.
  2. Lauch putzen, längs vierteln, waschen, quer in 3 cm breite Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen, schräg in feine Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Das Öl im Wok oder einer tiefen Pfanne erhitzen. Gemüse und Knoblauch darin 3-4 Min. unter Rühren anbraten.
  3. Kokosmilch, Brühpulver, Birnendicksaft, Erdnusspaste, Sojasauce, Limettensaft und 3-4 Prisen Currypulver einrühren. Das Gemüse 10-12 Min. sanft kochen lassen. Inzwischen die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen. In einem Sieb abtropfen lassen. Mit der Kokossauce servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login