Homepage Rezepte Krautnudeln

Rezept Krautnudeln

Die Kombination von Lauch, Sauerkraut und Apfel gibt diesem Nudelgericht eine würzig-fruchtige Note.

Rezeptinfos

unter 30 min
390 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 1 PERSON

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 1 PERSON

Zubereitung

  1. Den Lauch waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Den Apfel waschen und in Stücke schneiden, dabei das Kerngehäuse entfernen.
  2. Die Zwiebel schälen, würfeln. Mit dem Lauch im heißen Öl zart braun andünsten. Sauerkraut, Apfel, Brühe und Kümmel zugeben, salzen und pfeffern. 10-12 Min. zugedeckt bei schwacher Hitze garen. Die Nudeln darin warm werden lassen. Anschließend die Garflüssigkeit abgießen und saure Sahne unterrühren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login