Homepage Rezepte Kühlschrank-Erdbeertorte

Rezept Kühlschrank-Erdbeertorte

Lassen Sie Ihren alten Freund Bosch nicht zu lange mit dieser Torte allein, sie könnte verschwunden sein - so unwiderstehlich gut ist sie!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
420 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Springform von 24 cm Ø (10 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 24 cm Ø (10 Stücke)

Zubereitung

  1. Löffelbiskuits und Cornflakes in einem Gefrierbeutel zerbröseln. Den Boden der Form mit Backpapier auslegen. Kuvertüre hacken, mit Milch über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Die Brösel mit Kuvertüre mischen. Die Mischung auf den Boden der Form drücken und kalt stellen.
  2. Erdbeeren waschen, putzen und 12 Beeren beiseitelegen. Den Rest halbieren, mit Vanillezucker mischen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt, Limettensaft und Puderzucker glatt rühren.
  3. Die Sahne steif schlagen. Gelatine leicht ausdrücken, mit 2 EL Joghurtcreme verrühren und in einem Topf unter Rühren auflösen, dann unter die Joghurtcreme rühren. Die Sahne unterheben. Den Boden dünn mit Creme bestreichen. Erdbeerhälften darauf verteilen. Übrige Creme auf die Erdbeeren geben und glatt streichen. Torte 3 Std. kalt stellen. Mit Erdbeeren und eventuell Minzeblättern verzieren.
Rezept bewerten:
(7)