Homepage Rezepte Lachs-Carpaccio mit Kaviar

Rezept Lachs-Carpaccio mit Kaviar

Verwenden Sie für diese edle Vorspeise nur absolut frischen Fisch, denn er wird hier roh verzehrt.

Rezeptinfos

unter 30 min
210 kcal
leicht

Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Den Rucola waschen, trockenschleudern und die Stiele abknipsen. Das Fischfilet waschen, trockentupfen und mit einem scharfen Messer in möglichst dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Rucolablätter auf vier Tellern auslegen und das Lachs-Carpaccio darauf anrichten.
  3. Den Meerrettich schälen und fein reiben. Mit Zitronensaft, Öl, 1 TL Salz und 2 EL Wasser gut verrühren. Mit etwas Pfeffer abschmecken. Den Kaviar vorsichtig unterrühren.
  4. Das Carpaccio mit Vinaigrette beträufeln und die Kresse dekorativ darauf anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login