Homepage Rezepte Lachs-Mango-Salsa

Rezept Lachs-Mango-Salsa

Leichtes für heiße Tage: Mit dieser feinen Salsa kreieren Sie die perfekte Sommerpasta.

Rezeptinfos

unter 30 min
320 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch zuerst vom Stein und dann in kleine Würfel schneiden. Den Lachs ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen und vierteln. Die Basilikumblätter waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Alle vorbereiteten Zutaten in einer Schüssel mischen.
  2. Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Den Peperon­cino zerbröseln. Zitronenschale, 2 EL Zitronensaft, Peperoncino, Öl und Honig zu den anderen Zutaten geben, alles gut mischen und zuletzt mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Die Salsa mit frisch gekochten Nudeln (z. B. Spaghetti oder Tagliatelle) mischen.
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien