Homepage Rezepte Tomaten-Ziegenkäse-Salsa

Zutaten

2 Handvoll Basilikumblätter
2 Zehen Knoblauch
2 EL Kapern
6 EL Olivenöl
2 EL Aceto balsamico
1 EL flüssiger Honig

Rezept Tomaten-Ziegenkäse-Salsa

Unsere Tomaten-Ziegenkäse-Salsa ist blitzschnell zubereitet und bringt aromatische Abwechslung auf den Nudelteller.

Rezeptinfos

unter 30 min
395 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen, halbieren und entkernen, dabei die Stielansätze entfernen. Die Tomatenhälften klein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Kapern fein ­hacken. ­Alles in einer großen Schüssel mit Öl, Essig und Honig ­mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Salsa leicht mit ­einer Gabel andrücken und ca. 10 Min. ziehen lassen.
  2. Inzwischen das Basilikum waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Den Ziegenkäse klein zerbröckeln und mit der Hälfte des Basilikums unter die Salsa heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Frisch gekochte Nudeln (z. B. Spaghetti) mit der Salsa ­mischen. Die Nudeln auf Teller verteilen, mit grob gemahlenem Pfeffer bestreuen und mit dem restlichen Basilikum garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login