Rezept Lachs mit Chiliöl

Die wichtigste Voraussetzung für eine gelungenen Lachs mit Chiliöl ist die richtige Wahl des Fisches: am besten Bio-Lachs kaufen!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Nudel - 50 Saucen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 350 kcal

Zutaten

400 g

Zubereitung

  1. 1.

    Lachsfilet in knapp 1 cm große Würfel schneiden und mit Zitronensaft mischen. Die Cocktailtomaten waschen und halbieren oder vierteln.

  2. 2.

    Die Orange heiß waschen, ein Stück Schale dünn abschneiden und in Streifen schneiden, den Rest der Schale fein abreiben. Die Chilischoten waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.

  3. 3.

    Das Öl mit Chilis, Lachs, Kapern und geriebener Orangenschale bei schwacher Hitze etwa 2 Min. dünsten, ab und zu vorsichtig umrühren. Zitronenmelisse waschen, trockenschütteln und die Blättchen fein schneiden. Unter den Lachs mischen, salzen, mit den Orangenschalenstreifen bestreuen. Mit den frisch gekochten Nudeln mischen.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Und dazu? Penne oder Fusilli schmecken zu diesem scharfen Lachs besonders gut.

 

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login