Homepage Rezepte Blattsalate mit Parmesan

Zutaten

1 kleiner Eichblatt- oder Burgundersalat
1 Bund Rucola
2 TL Honigsenf
8 EL Olivenöl

Rezept Blattsalate mit Parmesan

Wer etwas Leichtes mit Pfiff sucht, trifft mit diesem Salat genau die richtige Wahl - bunt gemischt und mit aromatischen Tomaten und würzigem Käse kombiniert.

Rezeptinfos

unter 30 min
315 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Salatblätter auseinanderlösen, Rucola von welken Blättern und groben Stielen befreien. Salatblätter und Rucola waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Melisse waschen, trockenschütteln und in feine Streifen schneiden. Tomaten waschen und halbieren.
  2. Salat, Rucola, Zitronenmelisse und Tomaten locker mischen.
  3. Für die Salatsauce Senf mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren, das Öl unterschlagen. Den Parmesan in Späne hobeln. Vor dem Essen Sauce über dem Salat verteilen und die Parmesanspäne aufstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login