Homepage Rezepte Lammkoteletts mit Zimtnudeln

Zutaten

10 Zweige Majoran
6 EL Olivenöl
1 große Dose stückige Tomaten (800 g)
1/2 TL Zimtpulver

Rezept Lammkoteletts mit Zimtnudeln

Rezeptinfos

940 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Reichlich Wasser für die Nudeln zum Kochen bringen. Inzwischen die Lammkoteletts waschen und trocken tupfen. Das Nudelwasser salzen und die Nudeln darin nach Packungsanweisung bissfest garen.
  2. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, 2 TL Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Den Majoran waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Alles in einem tiefen Teller mit dem Olivenöl verrühren und mit Pfeffer würzen. Die Lammkoteletts darin wenden.
  3. Die Nudeln in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Mit den Dosentomaten wieder in den Topf geben und erwärmen. Parallel dazu eine breite Pfanne erhitzen. Die Lammkoteletts darin auf jeder Seite ca. 3 Min. braten. Zwischendurch salzen und mit der verbliebenen Marinade bestreichen.
  4. Die Nudeln mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen und zu den Lammkoteletts servieren. Den Zitronensaft über das Fleisch träufeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login