Homepage Rezepte Linguine mit Zitronen-Sahne-Sauce

Rezept Linguine mit Zitronen-Sahne-Sauce

Pasta at its best: zitronig frisch und mild würzig schmecken diese Linguine. Davon möchte man gleich eine zweite Portion!

Rezeptinfos

unter 30 min
640 kcal
mittel

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsangabe al dente kochen.
  2. Zitrone heiß waschen, abtrocknen. Schale dünn abschneiden und fein hacken. Eine Zitronenhälfte auspressen. Den Knoblauch schälen, die Petersilie waschen, beides zusammen ebenfalls fein zerkleinern. Lauch waschen, putzen und in Streifen schneiden. Schinken ohne Fettrand würfeln.
  3. Butter mit Öl erhitzen. Knoblauchmischung und Lauch darin 1-2 Min. andünsten. Schinken und Zitronenschale dazugeben und kurz mitgaren. Mit dem Fond und der Sahne aufgießen und in 3-5 Min. sämig einkochen lassen.
  4. Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und ca. 1 EL Zitronensaft abschmecken. Die Nudeln abgießen und mit der Sauce mischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(6)

Kommentare zum Rezept

So was von guuut,,,

ich hätte eigentlich gedacht, dass es mehr nach Zwiebel schmeckt, das ist gar nicht der Fall. Ein köstliches Gericht, wird wieder gemacht. Mit Zitronenschale nicht sparen, ich hatte novch etwas Gemüsebrühe hinzu gegeben. Einfach köstlich.

Anzeige
Anzeige
Login