Homepage Rezepte Mini-Calzone mit Camembert

Rezept Mini-Calzone mit Camembert

Diese Mini-Calzone hat genauso viel zu bieten, wie ihre klassische Schwester. Die Füllung ist allerdings ganz anderer Art: gekräuterter Camembert. Ein Frauenliebling!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
750 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Hefe mit Zucker und 75 ml lauwarmem Wasser verrühren. Das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken, die Hefe hineingießen. Abgedeckt 15 Min. gehen lassen. Dann mit 1/2 TL Salz, 2 EL Öl und etwa 75 ml lauwarmem Wasser zu einem elastischen Teig verkneten. Abgedeckt 45 Min. gehen lassen.
  2. Den Knoblauch schälen und mit den Kräutern fein hacken. Mit Orangenschale und -saft, übrigem Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Den Camembert grob würfeln, untermischen. Abgedeckt ca. 45 Min. marinieren lassen.
  3. Den Backofen auf 250° (Umluft 220°) vorheizen. Den Teig achteln und jeweils dünn rund (15 cm Ø) ausrollen. Je eine Hälfte mit Camembert belegen, die freie Teighälfte darüber klappen, Ränder gut zusammendrücken. Im Ofen (unten) etwa 6 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Frauenliebling

Pech gehabt, dies ist ein Rezept, das muss ich vor meinem GöGa verstecken. (grins)

Anzeige
Anzeige
Login