Homepage Rezepte Muschel-Chirashi

Rezept Muschel-Chirashi

Sushi blitzschnell. Überraschend anders und unheimlich lecker schmeckt dieses Muschel-Chirashi.

Rezeptinfos

unter 30 min
125 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 - 6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 - 6 Personen

Zubereitung

  1. Die Muscheln abbrausen, offene oder beschädigte Muscheln aussortieren. Abtropfen lassen, in eine Metallschüssel geben und diese in einen Dämpfeinsatz stellen. Den Topf oder Wok mit einer Handbreit Wasser füllen und dieses bei sehr starker Hitze aufkochen. Den Dämpfeinsatz einsetzen, den Deckel auflegen und die Muscheln 7 - 8 Min. dämpfen, bis sie sich geöffnet haben. Muscheln, die sich beim Dämpfen nicht geöffnet haben, aussortieren. Den Rest aus der Schüssel holen.
  2. Den Sushireis auf 4 - 6 Schalen verteilen und die Muscheln darauf anrichten. Den Garfond, der sich in der Schüssel gebildet hat, mit der Sojasauce mischen und auf 4 - 6 Schälchen verteilen. Rucola oder Mizuna waschen und trocken tupfen, die Stiele abschneiden, große Blätter klein zupfen. Die Limette in Spalten schneiden.
  3. Das Muschel-Chirashi mit Rucola oder Mizuna und den Limettenspalten anrichten und mit den Dipschälchen servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)