Homepage Rezepte Neujahrsbrezeln

Zutaten

250 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
175 g kalte Butter
1 Eigelb
2 EL Sahne
100 g Hagelzucker
Backpapier fürs Blech

Rezept Neujahrsbrezeln

Über diese knusprig-zarten Brezelchen als kleine Glücksbringer freut sich jeder. Aber es wäre schade, sie im neuen Jahr richtig alt werden zu lassen...

Rezeptinfos

60 bis 90 min
70 kcal
leicht

Ergibt ca. 40 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Ergibt ca. 40 Stück

Zubereitung

  1. Das Mehl mit Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben. Mit Salz, Vanillezucker, Butter in Flöckchen und saurer Sahne rasch zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und 30 Min. kühl stellen.
  2. Den Backofen vorheizen. Die Backbleche mit Backpapier belegen. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen. Brezeln ausstechen und aufs Blech legen.
  3. Für die Verzierung Eigelb und Sahne verquirlen. Die Brezeln damit bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Im Ofen bei 200° (Mitte, Umluft 180°) ca. 20 Min. backen. Mit dem Papier vom Blech ziehen und abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login