Rezept Nudel-Oliven-Gratin

Die Oliven haben viel Würze, die sie im Ofen an die Pasta abgeben. Herrlich italienisch!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kalorien-Sparbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
Pro Portion
Ca. 397 kcal

Zutaten

75 g
entsteinte schwarze Oliven (ca. 25 Stück)
1 EL
»Italienische Kräuter« (TK)
1 EL
frisch gerieben
frisch gemahlen
1 TL
Olivenöl zum Einfetten der Form

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Bandnudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung »al dente« kochen. Durch ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.

  2. 2.

    Die Oliven sehr fein hacken. Die gekochten Nudeln mit den gehackten Oliven, Kräutern, Zitronenschale, saurer Sahne und Parmesan vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3.

    Eine Auflaufform dünn mit dem Olivenöl einfetten. Die Nudeln in die Form füllen und gut andrücken. Im vorgeheizten Backofen (Mitte, Umluft 180°) 15 Min. überbacken. Aus dem Backofen nehmen und in der Auflaufform servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login