Homepage Rezepte Nudeln mit Zitronentomaten

Rezept Nudeln mit Zitronentomaten

Rezeptinfos

unter 30 min
560 kcal
mittel

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Tomaten überbrühen, häuten, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Die Zitronenschale hauchdünn abschneiden und in feine Streifen schneiden. 1/2 Zitrone auspressen. Den Ricotta salata von der Rinde befreien und in feine Streifen hobeln.
  2. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsangabe al dente kochen. Den Rucola waschen, putzen und fein hacken oder kleiner zupfen.
  3. Etwa nach der Hälfte der Zeit das Öl in einer kleineren Pfanne erhitzen. Tomatenstreifen darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 3-5 Min. braten. Zitronenschale und etwa 1 EL Saft untermischen und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Nudeln abtropfen lassen und mit den Zitronentomaten und dem Rucola mischen. In vorgewärmte Teller verteilen, mit dem Ricotta garnieren und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Lecker

Ein feines sommerliches Essen ohne viel Aufwand. Landete im Kochbuch.

Anzeige
Anzeige
Login