Homepage Rezepte Nudeltürmchen mit Lachs

Zutaten

250 g Lachsfilet
1 EL Butter
1 gehäufte Teelöffel Dinkelvollkornmehl
300 ml Milch
1/2 Bund Basilikum
1 Kugel Mozzarella

Außerdem:

Olivenöl für die Form

Rezept Nudeltürmchen mit Lachs

Wer Gäste erwartet und trotzdem auf die Figur achten will, der kann als Vorspeise diese feinen Hochstapler servieren: köstlich und Low-Carb.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
640 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Außerdem:

Zubereitung

  1. Lasagneblätter in ein Sieb abgießen, kalt abwaschen und abtropfen lassen. Kohlrabi putzen, schälen, in feine Scheiben hobeln und in kochendem Salzwasser ca. 5 Min. vorkochen. In ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Inzwischen die Zitronenhälfte heiß waschen, die Schale abreiben, 1 EL Saft auspressen. Das Lachsfilet kalt abwaschen, trocken tupfen und in 12 dünne Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.
  2. Die Butter zerlassen. Das Mehl einrühren und kurz anschwitzen, dann die Milch einrühren und unter ständigem Rühren aufkochen lassen, bis die Sauce andickt. Sauce mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen und bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Min. köcheln lassen. Inzwischen den Backofen auf 200° vorheizen. Das Basilikum waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen, fein hacken und unter die fertige Sauce rühren.
  3. Mozzarella in 6 Scheiben schneiden. Die Form fetten. Nudelblätter zählen, es werden 18 Stück gebraucht. Blätter ggf. halbieren. Je 6 Blätter in die Form legen und mit je 1 EL Sauce bestreichen. Darauf ca. 3 Kohlrabischeiben, etwas Sauce, 1 Lachsscheibe, 1 Nudelblatt und etwas Sauce schichten, dann die Reihenfolge wiederholen. Jedes Türmchen mit 1 Mozzarellascheibe belegen. Im Ofen (Mitte) 20-25 Min. überbacken, aus dem Ofen holen und servieren.

Hier geht's zu noch mehr Low-Carb-Rezepte.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)