Rezept Pfannkuchen mit Bohnen und Linsen

Jetzt wird es richtig gesund und nahrhaft. Ein wenig Zeit muss man dafür schon investieren.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Pfannkuchen & Crepes vielseitig und unwiderstehlich
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 700 kcal

Zutaten

4 EL
200 g
400 ml
50 g
5 EL
Balsamico bianco

Zubereitung

  1. 1.

    Die dicken weißen Bohnen etwa 12 Std., die Mungobohnen 2 Std. in reichlich Wasser einweichen.

  2. 2.

    Bohnen abtropfen lassen, Zwiebel schälen und fein würfeln. Beides in 2 EL Öl kurz andünsten, mit 900 ml Wasser aufgießen und zugedeckt in 45 Min. bei schwacher Hitze weich garen. Die roten Linsen noch 15 Min. mitgaren.

  3. 3.

    Gleichzeitig Mehl und Milch verrühren, Eier und 1 Prise Salz unterschlagen. Teig 30 Min. quellen lassen.

  4. 4.

    Backofen auf 80° einstellen. Aus dem Teig nach und nach im übrigen Öl Pfannkuchen backen, warm halten.

  1. 5.

    Rucola waschen, trockenschütteln und grob hacken. Unter die Bohnen und Linsen mischen, mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Zu den Pfannkuchen servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login