Homepage Rezepte Ricottaklößchen mit Rucola

Zutaten

1 Bund Rucola
125 g Ricotta
1 Ei
50 g Mehl
Pfeffer geriebene Muskatnuss
1 l heiße Gemüsebrühe

Rezept Ricottaklößchen mit Rucola

Frisch und leicht sind diese kleinen Klößchen mit Rucola. Sie sind schnell gemacht und ebenso schnell gegessen.

Rezeptinfos

unter 30 min
120 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Rucola verlesen, waschen und in kochendem Salzwasser in etwa 1 Min. zusammenfallen lassen. Kalt abschrecken, gut ausdrücken und fein hacken.
  2. Den Ricotta mit Ei, Käse, Mehl und Rucola verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Salzwasser zum Kochen bringen. Aus der Masse mit zwei Teelöffeln Klößchen abstechen, im leise siedenden Wasser bei mittlerer Hitze in 6-8 Min. gar ziehen lassen. Die Klößchen herausheben und in heißer Gemüsebrühe, z. B. mit ein paar frischen Tomatenwürfeln, servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login