Rezept Roastbeef mit Kräuterkruste

Dieser Braten macht richtig was her und geht doch so einfach. Die Kräuterkruste ist im Handumdrehen zubereitet, den Rest erledigt der Ofen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(5)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4-6 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kräuterküche knackig grüne Aromawunder
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 390 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Fettschicht des Roastbeefs gitterförmig einschneiden. Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. 2 EL Öl in einer Pfanne stark erhitzen, das Fleisch darin 10 Min. rundum kräftig anbraten. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Backofen auf 200° vorheizen.

  2. 2.

    Die Kräuter waschen, abtrocknen, abzupfen und hacken. Mit Bröseln und Olivenöl zu einer Paste verrühren. Knoblauch schälen und dazupressen. Senf untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

  3. 3.

    Kräutermischung auf das Roastbeef streichen. In einen Bräter oder eine ofenfeste Pfanne legen und im Ofen (unten, Umluft 180°) 30-35 Min. garen. Fleisch herausnehmen und 7 Min. ruhen lassen. In Scheiben aufschneiden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(5)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login