Rezept Kräuter-Roastbeef

Line

Mit der Niedrigtemperaturmethode gelingt das edle Stück ganz sicher.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 6 PORTIONEN 25 MIN. + 2 STD. 30 MIN. GAREN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Familienkochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 380 kcal

Zutaten

2 EL
1/2 Bund
1 Zweig
3 Stängel
4 TL
mittelscharfer Senf
4 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 80° (Umluft nicht geeignet!) vorheizen. Roastbeef trocken tupfen und rundherum kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin bei mittlerer Hitze in 5 Min. rundherum braun anbraten. Auf ein Backblech legen und im Ofen (Mitte) in insgesamt 2 Std. 30 Min. rosa braten, dabei nach 75 Min. wenden.

  2. 2.

    Inzwischen die Kräuter waschen und trocken schütteln. Die Nadeln bzw. Blättchen fein hacken. Knoblauch schälen und dazupressen, alles mit Senf und Olivenöl verrühren. 30 Min. vor Ende der Garzeit das Fleisch gleichmäßig mit der Kräuterpaste einstreichen, im Ofen fertig garen. Den Braten in Scheiben aufschneiden, mit Pfeffer und Salz würzen. Mit Remoulade servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

fabuneek
Weihnachtsbraten

Zu Weihnachten habe ich dieses Rezept mit einem 1,5 kg Stück gekocht und drei Stunden im Ofen gegart. Meine Familie hat es sehr genossen!

Rinquinquin
Toll !

Wenn jemand das Rezept ausprobiert und solche Bestätigungen und Kommentare abgibt, das finde ich immer sehr hilfreich. Jetzt ist es im Kochbuch.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login