Homepage Rezepte Rocky-Road-Cake mit Marshmallows (Dagobah Cake)

Zutaten

100 g Vollmilchschokolade
150 g Zartbitter-Schokolade (mind. 70% Kakaogehalt)
10 Vollkornkekse
1 Tüte knusprige Schokokugeln (175 g; z.B. Maltesers)

Außerdem:

kleine Kastenform (20 x 10 cm)

Rezept Rocky-Road-Cake mit Marshmallows (Dagobah Cake)

Ein kleines Stück Schoko-Glück mit ganz viel Schokolade, Vollkornkeksen und süßen Mini-Marshmallows – zum Teilen und Genießen!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
285 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 10 Stücke

Zutaten

Portionsgröße: Für 10 Stücke
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 150 g Zartbitter-Schokolade (mind. 70% Kakaogehalt)
  • 10 Vollkornkekse
  • 60 g Mini-Marshmallows
  • 1 Tüte knusprige Schokokugeln (175 g; z.B. Maltesers)

Außerdem:

  • kleine Kastenform (20 x 10 cm)

Zubereitung

  1. Die Kastenform mit Backpapier auslegen. Beide Schoko-Sorten in Stücke brechen, in der Mikrowelle, im Wasserbad oder in einem Topf bei kleiner Hitze knapp schmelzen, dann ca. 5 Min. abkühlen lassen. Inzwischen die Kekse in ca. 2 cm große Stücke brechen.
  2. Die Marshmallows, Schokokugeln und Kekskrümel mit der geschmolzenen Schokolade mit einem Löffel vermischen und die Mischung in die Kastenform füllen.
  3. Rocky-Road-Cake ca.20 Min. im Tiefkühlfach kalt stellen, dann vor dem Servieren in kleine Stücke schneiden.

Die Schokolade nur solange erhitzen, bis sie gerade geschmolzen ist. Das geht schnell, und so bleibt die Rocky-Road schön holperig.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login